Poolwärmepumpen

Inverter-Wärmepumpen zur Beckenwasserbeheizung und Verlängerung der Badesaison.

DC-Invertertechnologie für konstante Wassertemperaturen

Invertergesteuerte Poolwärmepumpen sind eine einfache und äußerst effiziente Möglichkeit, Außenschwimmbecken zu beheizen. Zum Erreichen der Wunsch-temperatur wird die Heizleistung durch den Inverter effizient und bedarfsgerecht angepasst. Ein saisonaler Badebetrieb mit angenehmen Wassertemperaturen vom Frühling bis in den Herbst ist so komfortabel möglich. Wetterbedingt lange Aufheizzeiten wie bei fehlender Sonne entfallen dabei.

Durch die Nutzung eines Kältekreislaufs kann eine vielfach höhere Heizleistung abgegeben werden, als an elektrischer Leistung aufgenommen wird. Dieses möglichst hohe Verhältnis bezeichnet man als „coefficient of performance“, kurz auch COP genannt. Er ist variabel und stark von der Luft- und der gewünschten Wassertemperatur abhängig.

Unsere I-Pac Poolwärmepumpen zeichnen sich durch sehr hohe COP-Werte bei sehr niedrigen Geräuschemissionen aus. Durch die integrierte App-Steuerung via Smartphone kann der Nutzer den Betrieb individuell kontrollieren und zeitlich anpassen. Selbst nach einer regnerischen Woche steht so dem sonnigen Wochen-ende im warmen Pool nichts mehr im Wege.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Äußerst kostengünstige Möglichkeit der Beckenbeheizung
  • Heiz-, Kühl- und Automatikbetrieb
  • Umweltverträgliches Kältemittel R32
  • Boostmodus für eine schnelle Erwärmung zum Saisonstart
  • Sehr leiser Betrieb durch integrierten Flüstermodus mit bis zu 80 % der Heizleistung
  • Einsatz bis -5 °C Außentemperatur
  • Stufenlose DC-Invertertechnologie für konstante Wassertemperaturen
  • Sehr hohe Effizienz auch bei niedrigen Außentemperaturen (COP)
  • Hocheffizienter Titanbeckenwasserkondensator für Chlor- und Salzwasser geeignet
  • 4-Wege Abtauventil für den Einsatz bei niedrigen Außentemperaturen
  • Kältemittelüberwachung durch Hoch-und Niederdruckschalter
  • Volumenstromüberwachung und Sanftanlauf für geringe Anlaufströme
  • Serienmäßige Kühlfunktion für Becken mit hoher Sonneneinstrahlung
  • Serienmäßige App-Steuerung mit intergrierter Zeitschaltung

High Performance Ausführung

  • Einsatz bis -10 °C Außentemperatur
  • Höhere Heiz- und Kühlleistungen
  • Höhere COP-Werte
  • Um ca. 1 bis 3 dB(A) leiser als die I-PAC Ausführung

 Einsatzbereiche

  • Außenpools
  • Private Schwimmbäder
  • Spa-Bäder und Wellnesscenter
  • Therapiebäder

Anschlussprinzip

 

Temperaturverlauf des Beckenwassers

Effizienter Betrieb im Boost- und Flüstermodus möglich. Der Boost-Modus dient zur schnellen Aufheizung zum Saisonstart, der Flüstermodus zum sehr leisen täglichen Betrieb. Dabei können im Flüstermodus bis zu 80 % der Heizleistung abgerufen werden.

Schalldruckpegel im Vergleich

Anmeldung für den Partnerbereich