Gasdampfbefeuchter für Betrieb mit Erdgas L/H oder Flüssiggas, für enthärtetes oder Stadtwasser

Ausführung für enthärtetes oder Stadtwasser

Luftfeuchte - entscheinend für die Qualität des Raumklimas
Schon seit über 30 Jahren ist DRI-STEEM marktführend in bezug auf kreative und zuverlässige Lösungen zur Luftbefeuchtung. Den Wünschen unserer Kunden entsprechend haben wir nun den ersten gasbetriebenen Dampf-Luftbefeuchter entwickelt. Der GTS Luftbefeuchter ist eine kostengünstige Alternative. Das gasbetriebene GTS Luftbefeuchtungssystem ist energiesparend und erfüllt zugleich die anspruchsvollen Qualitätsstandards, die Sie von DRI-STEEM Produkten gewöhnt sind.     
Die Umrüstung macht sich schnell bezahlt. Die Energieeinsparungen gegenüber elektrisch betriebenen Geräten sind so groß, daß sich die Umrüstung auf Gas schon in wenigen Jahren amortisieren wird.

Bewährte Technik
- Regelgenauigkeit von ±3 % RL
- Brenner-Regelbereich von 40 zu 1 ermöglicht genaue Verfolgung des Sollwerts
- Stickoxid-Emissionen unter 20 ppm NOx
- Diagnostikroutine überprüft die Systemfunktion beim Einschalten Flexible Einsatzmöglichkeiten
- Kapazität zwischen 34 und 272 kg/h pro Luftbefeuchter
- Zur Erhöhung der Kapazität können mehrere Luftbefeuchter hintereinandergeschaltet werden.
- Ideal für jedes Gebäude mit geeignetem Abzug
- Kann mit jeder Art von Wasser verwendet werden: Leitungswasser, enthärtetes, deionisiertes oder mit Umkehrosmose behandeltes Wasser; problemlose Umrüstung auf andere Wassertypen
- Dampf wird entweder in eine zentrale Heiz-, Klima- und Belüftungsanlage oder direkt in den Raum abgegeben.
- Für den Betrieb mit Erdgas oder flüssigem Propangas geeignet.
- Kann im Gebäude oder im Freien installiert werden.
- Verbrennungsluftzufuhr separat oder Raumluft.

Anmeldung für den Partnerbereich