Galletti LEW für Innenaufstellung

Technische Dokumentation

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff auf die
technische Dokumentation zu erhalten.


Kompakte und effiziente Wasser-Wasser-Einheiten

Die Kaltwassersätze und Wärmepumpen der LEW Serie von Galletti sind zur Klimatisierung von Luft oder Kühlung von Prozessflüssigkeiten, die sowohl zur Verwendung in Wohn- als auch in Industriebereichen mit einem 24-Stunden-Betrieb konzipiert sind. Sie decken einen Leistungsbereich von 40 bis 680 kW ab und garantieren einen hohen thermodynamischen Wirkungsgrad sowie eine gute Konfigurierbarkeit im Bezug auf das Zubehör und auch auf den Kühlkreislauf.

Die LEW-Maschinen wurden in komplett verschalter Ausführung entwickelt und bieten eine hervorragende Schallleistungswerte, was auch Installationen in nicht angrenzenden Räumen ermöglicht. Durch die Verwendung des Kältemittels R410A und qualitativ hochwertigen Komponenten bei den Kühl-, Hydraulik- und Elektrik-Teilen sind die LEW-Einheiten effizient, zuverlässig und mit niedrigem Schallleistungspegel auf dem neuesten Stand der Technik.

Die Serie LEW zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf, hohen COP-Wert des thermodynamischen Kreislaufs ohne Lärmentwicklung im Außenbereich sowie eine geringe Kältemittelfüllung aus.

Alle LEW Geräte können mit geothermischen Komponenten kombiniert werden. Die Serie LEW ist in einer reinen Kühlversion erhältlich, die mit Kühlturm oder Brunnenwasser/Leitungswasser, einer reinen Heizungs-Wärmepumpe oder reversiblen Pumpen auf der Seite des Kühlerkreislaufs kombiniert werden kann.

Es werden zwei unterschiedliche Versionen angeboten: Standard und Low Noise. Die Hydraulikmodule mit Pumpen auf der Verbraucher- und der Wärmetauscherseite sind neben der Maschinen-Grundausführung auch in einer schallgedämmten Ausführung erhältlich.

Alle Bauversionen sind mit einem elektronischen Expansionsventil ausgestattet, um die Effizienz im Teillast-betrieb zu maximieren.

Features:

  • Elektronisches Expansionsventil
  • Bis zu sechs Verdichter 
  • 1 oder 2 Kühlkreisläufe
  • Fernkonnektivität zu den allgemeineren GLT-Sprachen
  • Kompakte Abmessungen
  • Niedrige Schallleistungspegel dank der komplett verschalten Lösung 

Optionales Zubehör:

  • Phasenschieberverflüssiger
  • Kit Softstarter
  • Service-Kit: Fühler für die Schnelldiagnostik (nur wenn Feld 2= “B” oder “C”)
  • Uhrenkarte (nur verfügbar wenn Feld 2= “B” oder “C”)
  • Status ON-OFF der Verdichter
  • Fernkontakt für die Leistungsbeschränkung (schrittweise) (nur wenn Feld 2= “B” oder “C”)
  • Karte für konfigurierbare digitale Alarme (nur wenn Feld 2= “B” oder “C”)
  • Manometer 
  • Zwei Kupplungen Vic-Taulic für den Schnellanschluss IN-OUT Wasser
  • Kit Filterabsperrung (Solenoid und Hahn auf der Flüssigkeitsleitung)
  • Externe Temperatursonde zur Kompensation des Sollwertes (nur wenn Feld 2= “B” o “C”)
  • Fühler Temperatur Wasser Abstrahlungsseite für Version = “H” oder “W” (nur wenn Feld 10= 0)
  • Kit zum Heben der Einheit

Anmeldung für den Partnerbereich